HOME
KONTAKT
IMPRESSUM
SITEMAP
SUCHE
Drucken | Print

Aktionen/Projekte

Erfolge unserer Patenkinder

Ab dem Schuljahr 2007/08 übernahm die Volksschule Bludenz-Mitte vier Patenschaften in Nigeria. Der Missionar und Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha aus Obergrafendorf initiierte dieses Projekt. Er zeigte an unserer Schule einen Film über seine Heimat Nigeria, erzählte über sein Land und die Bedingungen dort. Unsere SchülerInnen staunten über dieses fremde Land und die ganze Schulgemeinschaft war sofort motiviert zu helfen.

 

Nach der ersten Spendenaktion im Dezember konnten wir vier Patenschaften übernehmen und für diese Kinder den Schulbesuch finanzieren:

Eberechi Prince Ahameful, Kasarachi Happyness Madu, Sochima Sunday Ubani und Chidera Barbara Osuagwu

Vier Klassen übernahmen den jährlichen Kontakt, schrieben Briefe und schickten Fotos. Von der Schule wurden die je € 100,00 Schulgeld und oft auch noch Geld für einen Sack Reis oder auch eine Schubkarre überwiesen. Das Geld stammte aus den Sammelaktionen zu Weihnachten. Vielen Dank an all jene, die gespendet haben!

 

Im Jahr 2013 schloss  Eberechi seine Schulbildung ab und wir führten die anderen drei Patenschaften weiter. Wir freuten uns sehr, als wir im Oktober erfuhren, dass Sochima und Chidera ihre Matura geschafft haben! Wir gratulieren herzlich und sind froh, dass unsere Unterstützung so erfolgreich war. Wir werden im kommenden Jahr die letzte Patenschaft weiterführen und unser Projekt dann abschließen, wenn Kasarachi Happyness Madu unser Schulgeld nicht mehr braucht.

 

Wir denken, dass es wichtig ist, unser Herz für andere zu öffnen. Es ist schön zu erfahren, dass wir helfen konnten. 

Kinderpatenschaft

Unter dem Motto "SchülerInnen ermöglichen Kindern aus Afrika einen Schulbesuch", starteten wir letztes Jahr eine Spendenaktion.
Wie bereits berichtet, ergab die Sammelaktion für die Patenschaft nigerianischer Kinder stolze € 1.161,89.
Mit diesem Geld wurde 7 Kindern in Nigera ein Schulbesuch ermöglicht.

Für vier dieser Kinder übernahmen die Schülerinnen und Schüler, sowie der Lehrkörper der Volksschule Bludenz Mitte eine Patenschaft. Diese vier Kinder haben sich nun in einem Brief des Initiators Dr. Emekas vorgestellt.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Patenkinder:
Patenkinder der VS Bludenz Mitte


Unsere Patenkinder

Das ist Chidera. Sie lebt in Nigeria. Chidera ist am 5. März 1998 geboren. Sie kann nun in die Grundschule gehen. Ihr Lieblingsfach ist Rechnen. Chidera tanzt sehr gerne. Sie hat noch zwei Schwestern und einen Bruder. Wie alle Kinder in Nigeria muss auch Chidera im Haushalt ihrer Eltern mithelfen. Ihre Aufgabe ist das Kehren.

Das ist Eberechi. Er ist am 15. Juli 1995 geboren. Sein Lieblingsfach ist Lesen. Am liebsten spielt er das Nationalspiel Igbo. Ererechi lebt mit seinen Eltern, seinen drei Brüdern und seinen zwei Schwestern in Umuoma Uboma (Nigeria). Seine Aufgabe in der Familie ist ebenfalls das Kehren.


Das ist Kasarachi. Ihr zweiter Vorname ist Happiness (=Fröhlichkeit). Sie wurde am 15. September 2001 geboren. Kasarachis Lieblingsfach ist Musik. Sie singt sehr gerne und auch ihr Lieblingsspiel ist Igbo. Kasarachi hat eine sehr große Familie. Sie hat vier Brüder und fünf Schwestern. Nun kann sie in die Grundschule (Volksschule) gehen. Zu Hause hilft sie natürlich auch mit. Ihre Aufgabe ist das Kehren.

Das ist Sochima. Ihr zweiter Name ist Sunday (= Sonntag). Sochima hat am 4. April Geburtstag und ist 12 Jahre alt. Sein Lieblingsfach ist Rechnen und in der Freizeit spielt er am liebsten Fußball. Gemeinsam mit seinem Vater und seiner Mutter, lebt er mit noch 4 Schwestern und einem Bruder in Abueke Umuoma. Seine Aufgabe in der Familie ist das Besorgen von Feuerholz.

Diese Patenschaften ermöglichen diesen vier Kindern einen Schulbesuch und damit eine bessere Lebensbedingung.